Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /data/webs/165/16579/public_html/uhf/template/inc_script/frontend_render/init-calendar.php on line 46
News | News-Aktuell | Unihockey-Fribourg
  • groupe_e_gross_web.jpg

    » 30.6.2014 – Neuer Hauptsponsor – Nouveau sponsor principal

    Unihockey Fribourg geht eine mehrjährige Partnerschaft mit dem Unternehmen Groupe E ein.

    Unihockey Fribourg a signe un contrat de partenariat à long terme avec l'entreprise Groupe E.

  • gv14.jpg

    » 27.06.2014 – Generalversammlung/Assemblée générale

    Am Freitag, den 27. Juni 2014, um 19.00 Uhr findet die Generalversammlung im Restaurant du Jura in Freiburg statt.

    L'assemblée générale annuelle aura lieu le vendredi 27 juin 2014, à 19:00 heures au Restaurant du Jura à Fribourg.

  • h1_090314_3.jpg

    » 09.03.2014 – Abruptes Saisonende für UH Fribourg

    Dass ein schnelles und unerwartetes Ende der Saison nach dem Qualifikationssieg folgen kann, müssen nun auch die Freiburger Unihockeyaner erleben. Nach vielen souveränen Auftritten und dem Auftaktsieg gegen Schüpbach lief bei UH Fribourg am Wochenende nicht viel zusammen und schied nach zwei Niederlagen im Halbfinale aus.

  • h1_020314_3.jpg

    » 02.03.2014 – UH Fribourg gewinnt zum Playoffauftakt

    Nach einer vierwöchigen Wettkampfpause fand UH Fribourg den Tritt schnell wieder und bezwang das UHT Schüpbach zum Start der Playoff-Halbfinals mit 5:2.

  • playoff_hf.jpg

    » 26.02.2014 – UH Fribourg startet in die Playoffs!

    Unihockey Fribourg spielt gegen UHT Schüpbach! Am kommenden Sonntag geht es los: 2. März, 17:00 Uhr, Fribourg – Schüpbach in der Turnhalle Ste-Croix in Freiburg!

  • 120113_3.jpg

    » 08.02.2014 – UH Fribourg verliert in Reinach

    Zum Abschluss der Meisterschaft kam es zum Spitzenspiel zwischen dem Zweitplatzierten Reinach und dem Leader Unihockey Fribourg. Schon vor dem Spiel war klar, dass die Freiburger den ersten Platz nicht mehr abgeben würden. Im letztendlich bedeutungslosen Spiel musste sich Fribourg dem Gastgeber mit 5:3 geschlagen geben.

  • h1_250114_3.jpg

    » 26.01.2014 – UH Fribourg holt sich den Qualifikationssieg

    Im letzten Heimspiel der Qualifikation gastierten die formstarken Hornets Moosseedorf bei UH Fribourg in der Sporthalle Ste-Croix. Nach dem überraschenden Sieg der Hornets vor Wochenfrist gegen Lok Reinach wurde eine enge Spitzenpartie erwartet. Es kam aber anders, UH Fribourg spielte im ersten Drittel gross auf und wies den Widersacher früh in die Schranken. Am Ende gewannen die Freiburger deutlich mit 11:3.

  • h1_200114_3.jpg

    » 20.01.2014 – 1. Liga: UH Fribourg baut die Tabellenführung aus

    UH Fribourg packt die Chance und profitiert von der Niederlage von Verfolger Lok Reinach und führt nun zwei Runden vor Schluss mit fünf Punkten Vorsprung auf die Aargauer. In einer engen Partie siegen die Freiburger auswärts mit 6:8 gegen Basel Regio. In der nächsten Runde wartet mit den Hornets Moosseedorf der neuste Bezwinger von Lok Reinach auf die Freiburger. Mit Bestimmtheit wird es ein intensives Unihockeyspiel mit vielen offensiven Szenen geben.

  • h1_210913_3.jpg

    » 12.01.2014 – 1. Liga: UH Fribourg mit spektakulärer Wende

    UH Fribourg bezwingt in einem spannenden und temporeichen Spiel die Lions Konolfingen mit 6:4. Die Freude über den Sieg war am Ende gross, denn die Freiburger mussten lange leiden, ehe sie den 0:4-Fehlstart korrigiert hatten und noch in einen Sieg umwandeln konnten.

  • h1_201013_3.jpg

    » 05.01.2014 – 1. Liga: UH Fribourg startet erfolgreich ins neue Jahr

    Das neue Jahr begann für die Freiburger wie das alte aufgehört hatte, mit einem Sieg gegen einen Berner Kontrahenten. Aber von einer Galavorstellung wie gegen Meiersmaad waren die Freiburger im Auswärtsspiel gegen die Berner Capitals in Gümligen meilenweit entfernt. Nach einer Partie mit viel Stückwerk und Krampf siegte UH Fribourg am Ende doch noch sicher mit 1:5.

  • h1_131012_3.jpg

    » 22.12.2013 – 1. Liga: UH Fribourg schliesst zu Lok Reinach auf

    Im letzten Spiel des Jahres wollte UH Fribourg sich noch einmal von seiner Schokoladenseite zeigen und in der heimischen Ste-Croix-Halle den Tabellenvorletzten UHC Meiersmaad bezwingen. Resultatmässig gelang dies mit 13:3 gut, obwohl sich teilweise eine sehr zerfahrene Partie entwickelte. Mit diesem Dreier konnte Freiburg bis auf einen Zähler zu Lok Reinach aufschliessen, das gegen UH Luzern seine erste Niederlage kassierte.

  • 051013_3.jpg

    » 15.12.2013 – 1. Liga: UH Fribourg gibt sich gegen Waldenburg keine Blösse

    Der bisherige Saisonverlauf deutete auf einen klaren Ausgang hin. UH Fribourg befindet sich in der Tabelle weit oben, während die Adler aus Waldenburg in ihrer ersten Saison in der 1. Liga hartes Brot essen und auf dem letzten Tabellenrang stehen. So klar die Ausgangslage, so deutlich auch das Endresultat. UH Fribourg bezwingt Waldenburg auswärts mit 10:3 und bleibt Reinach weiterhin auf den Fersen.

  • h1_300913_3.jpg

    » 08.12.2013 – 1. Liga: UH Fribourg hält UH Luzern auf Distanz

    Die Partie zwischen Freiburg und Luzern war das Topspiel der Runde. Zweit- gegen Drittplatzierter. Doch die Affiche hielt nicht, was sie versprach. Der Spitzenkampf entwickelte sich zu einer zähen und wenig attraktiven Begegnung. Am Schluss behielt UH Fribourg mit 7:2 das bessere Ende für sich.

  • h1_301113_3.jpg

    » 01.12.2013 – 1. Liga: UH Fribourg findet zum Siegen zurück

    Nach der ersten Saisonniederlage vor Wochenfrist und dem Verlust der Tabellenführung konnte UH Fribourg auf die Siegesstrasse zurückfinden. In einer intensiven Partie setzten sich die Freiburger Gäste knapp mit 4:5 durch.

  • 120113_3.jpg

    » 23.11.2013 – 1. Liga: UH Fribourg mit erster Saisonniederlage

    Die Affiche versprach ein enges Duell mit zwei spielstarken Mannschaften. Und die Partie zwischen UH Fribourg und Lok Reinach erfüllte die Erwartungen mit dem besseren Ende für die Aargauer Gäste. Nach einer hektischen Schlussphase siegte Lok Reinach mit 4:5.

  • h1_131013_3.jpg

    » 16.11.2013 – 1. Liga: UH Fribourg mit hart erkämpftem Sieg gegen Moosseedorf

    In der achten Runde der laufenden Meisterschaft musste UH Fribourg gegen die Hornets Moosseedorf hart kämpfen, konnte aber am Ende verdient den achten Sieg en suite bejubeln. Nun steht am kommenden Samstag der Spitzenkampf der beiden ungeschlagenen Teams gegen Lok Reinach an.

  • h1_101113_3.jpg

    » 10.11.2013 – 1. Liga: UH Fribourg bleibt ohne Gegentor

    Dass die Offensive von UH Fribourg für viel Wirbel sorgen kann, zeigt ein Blick auf die Statistik, 64 Tore in sieben Spielen sind ein beachtlicher Wert. Nun blieb aber auch die Defensive zum zweiten Mal in dieser Saison makellos. Gegen UH Basel Regio resultierte ein hochverdienter 8:0 Sieg.

  • h1_231212_3.jpg

    » 28.10.2013 – 1. Liga: UH Fribourg mit Sieg nach Penaltyschiessen

    Das Duell zwischen den Löwen aus Konolfingen und Unihockey Fribourg ist seit Jahren ein Spektakelgarant in der 1. Liga. Früher wurde Fribourg meist vom Finnen Eskelinen abgeschossen, bei den letzten Begegnungen behielt UHF jedoch die Überhand. Es kommt also nicht von je her, dass auch dieses Spiel einiges zu bieten hatte.

  • h1_201013_3.jpg

    » 19.10.2013 – 1. Liga: UH Fribourg gelingt ein Stängeli im Derby

    Mit einer sehr konzentrierten Leistung sicherte sich UH Fribourg den nächsten Dreier. Im Zähringer-Derby gegen die Bern Capitals setzten sich die Freiburger mit 10:2 durch und führen die Tabelle weiterhin mit einem Punkt Vorsprung auf Lok Reinach an.

  • h1_131013_3.jpg

    » 14.10.2013 – 1. Liga: UH Fribourg überrollt Meiersmaad

    Am Ende wurde der Freiburger Torhüter, Stefan Krattinger, gefeiert. Sein Shutout war das i-Tüpfelchen nach einem spektakulären 12:0-Sieg der Freiburger Unihockeyaner. Damit stehen sie weiterhin verlustpunktlos an der Spitze der 1. Liga.

  • 051013_3.jpg

    » 07.10.2013 – 1. Liga: Torfestival in Freiburg

    Auch in der dritten Partie der noch jungen Saison konnte sich UH Fribourg die drei Punkte sichern. Mit einer offensiv überzeugenden Leistung wurde der Aufsteiger SV Waldenburg Eagles mit 12:6 bezwungen.

  • h1_300913_3.jpg

    » 30.09.2013 – 1. Liga: UH Fribourg in Spiellaune – Sieg gegen UH Luzern

    Nach dem erfolgreichen Start zu Hause gegen das UHT Schüpbach wollte UH Fribourg im Auswärtsspiel gegen UH Luzern ein erstes Zeichen in der Fremde setzten. Dies gelang mit einer überzeugenden Leistung mit vielen offensiven Akzenten und einer konzentrierten Defensivleistung. Am Ende siegte UH Fribourg verdient mit 9:2.

  • h1_210913_3.jpg

    » 22.09.2013 – 1. Liga: UH Fribourg startet mit einem Sieg in die neue Saison

    Nach der erfolgreichen Vorbereitung und vielen positiven Eindrücken war die Vorfreude auf den Saisonstart bei den Freiburgern entsprechend hoch. Der erste Auftritt glückte den Saanestädter dann auch, obwohl das UHT Schüpbach den erwartet zähen Gegner darstellte. Am Ende resultierte ein 6:3 Sieg für die Freiburger.

  • challenge des bains.jpg

    » 02.09.2013 – Challenge des Bains: UH Fribourg holt den Turniersieg

    Alljährlich findet das Vorbereitungsturnier Challenge des Bains statt. In der Unihockeyprovinz Yverdon massen sich auch in diesem Jahr acht Unihockeyteams und wollten mit dem Turniersieg die Saison optimal vorbereiten. Unihockey Fribourg gelang bis zum Schluss eine sehr solide Vorstellung und holte sich gegen das UHT Eggiwil den Sieg und den Pokal.

  • h1_230313_3.jpg

    » Junioren-Trainer gesucht

    Für unsere Teams in Villars-sur-Glâne und Düdingen sucht unser Verein motivierte Personen, welche sich bei der Ausbildung unserer jüngsten Vereinsmitglieder beteiligen wollen.

  • h1_300313_3.jpg

    » 10.08.2013 – Cup 1/32-Final: UH Fribourg unterliegt Kloten-Bülach Jets deutlich

    Im 1/32-Final des Schweizer Cups trafen die Unihockeyaner aus Freiburg auf den NLA-Vertreter Kloten-Bülach Jets. Obwohl die Freiburger mutig nach vorne spielten, konnten sie erst spät gegen die Zürcher reüssieren. Auf der Gegenseite zeigten die Zürcher vor dem Freiburger Tor grosse Effizienz und siegten schliesslich mit 1:8.

  • Bild_Puma_Unihoc_3.jpg

    » Neue Ausrüster für Unihockey Fribourg

    UH Fribourg freut sich mit den beiden Marken Puma und Unihoc zwei ausgezeichnete Ausrüster für die kommenden Saisons gefunden zu haben. Ergänzt werden die neuen Partnerschaften durch das Unternehmen Ochsner Hockey und ihrer Filiale Ochsner Hockey Pro Shop in Düdingen.

 

News

 
© 2010 – 2014 by www.unihockefribourg.ch – webpublishing by hs MediaDesign Facebook HOME 'druckerfreundliche' Seite anzeigenSitemap eine Seite zurück zum Seitenanfang
Unsere Sponsoren / Notre Sponsors

Seite / Page 1

Seite / Page 2

Seite / Page 3