Travanti zu Fribourg
Travanti zu Fribourg

09.07.2017 - Floorball Fribourg freut sich zu verkünden, dass Tomi Travanti, für die neue Saison verpflichtet werden konnte. // Floorball Fribourg est heureux de vous annoncer l'engagement de Tomi Travanti pour la saison prochaine.

Travanti zu Fribourg
Quelle: lieberherr.photography

Im Rahmen der vergangenen Generalversammlung vom 7.Juli konnte der Vorstand von Floorball Fribourg die Verpflichtung von Tomi Travanti (FIN) vermelden. Die letzten zwei Jahre spielte der Stürmer für Unihockey Luzern und erreichte vergangene Saison den 1.Liga Final. In der Best-of-three Serie gegen Floorball Fribourg verbuchte Tomi sieben Punkte wovon fünf Tore.

Mit Tomi konnte ein Wunschspieler verpflichtet werden. Der Rechtsausleger eröffnet dem Staff um Richard Kaeser neue Möglichkeiten und bring die gewünschte Abschlussstärke mit sich. In den diversen Gesprächen überzeugte der Finne die Verantwortlichen zudem mit seiner Persönlichkeit. Das Ziel der kommenden Spielzeit wird es den Ligaerhalt zu sichern, um sich in der Nationalliga B etablieren zu können.

------------------

En effet, lors de son Assemblée générale du 7 juillet dernier, le comité de Floorball Fribourg a eu le plaisir de communiquer aux membres du club la venue de Tomi Travanti à Fribourg.

Joueur d'expérience, il viendra renforcer le secteur offensif de Floorball Fribourg et complète à bon escient l'effectif de notre première équipe pour la saison prochaine. En mars dernier, lors de la finale des play-offs de 1ère ligue contre Fribourg, Tomi Travanti a comptabilisé 7 points (5 buts et 2 assists) en 3 matchs. Le staff technique est ainsi très heureux de pouvoir compter sur les qualités sportives et humaines de Tomi Travanti pour la saison à venir. Désormais, l'objectif principal de Floorball Fribourg sera de se maintenir et de s'établir en LNB.




Bitte hier den Artikel ausdrucken! || zurück zur Website

Dieser Artikel wurde bereits 1914 mal aufgerufen.